Stornobedingungen

Vor Reisebeginn kann der Reisende jederzeit ohne Angabe von Gründen von der Reise zurücktreten (§651iBGB)

Folgende Stornobedingungen sind vom Gesetzgeber für Ferienhäuser und Ferienwohnungen gültig und gelten somit auch für unsere Häuser:

20% bei Reiserücktritt bis 61 Tage vor Reisebeginn

50% bei Reiserücktritt ab dem 60. Bis 35. Tag

80 % bei Reiserücktritt ab dem 34. Tag

Folgendes steht nicht im Gesetz, ich mache es aber freiwillig:

Im Falle eines Reiserücktritts von Feriengästen verpflichte ich mich, das Ferienhaus umgehend zu bewerben, um somit neue Mieter zu finden. Wenn dies gelingt, bekommen die Erstmieter die gezahlte Miete zurück, abzüglich eines möglichen Differenzbetrages (z.B. durch ein Last Minute Angebot oder zusätzlicher Werbekosten) und abzüglich einer Aufwandspauschale i.H.v. 30,–Euro.

Diese Verpflichtung gilt nicht im Falle einer Vertragsverletzung durch die Gäste, z.B. bei Nichtzahlung der vereinbarten Raten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.